Behandlungskonzept

Meine therapeutische Arbeitsweise ist hauptsächlich verhaltenstherapeutisch ausgerichtet. Der Grundgedanke hierbei ist, dass menschliches Verhalten im Laufe des Lebens erlernt wird und somit auch ver-, um- oder neu gelernt werden kann. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Problembewältigung, d.h. die gemeinsame Suche nach Lösungen. Dies geschieht beispielsweise durch Veränderung von negativen, wenig hilfreichen Denkmustern, Gefühlen, Verhaltensweisen und Interaktionen sowie Stärkung von vorhandenen Ressourcen. Familientherapeutische und familiensystemische Elemente, übende und suggestive Techniken (Autogenes Training, Relaxationsbehandlung nach Jacobs, Hypnose), Eye Movement Integration Therapie (EMI) u.a. werden unterstützend eingesetzt.

JoomShaper