Das Studium der Erziehungswissenschaften absolvierte ich an der Universität Dortmund mit Abschluss des akademischen Grades „Diplom-Pädagogin". Nach einer trauertherapeutischen Ausbildung erfolgte das Weiterbildungsstudium zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, das ich mit der  staatlichen Prüfung zur Erlangung der Approbation und dem Eintrag in das Arztregister der Bezirksregierung Düsseldorf abschloss.

Akademische Qualifikation:

Diplom in Erziehungswissenschaft, Universität Dortmund
• Weiterbildungsstudium zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit Schwerpunkt
  Verhaltenstherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V. (dgvt),
  Ausbildungszentrum Köln

Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

 

Berufliche Qualifikation:

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters,

  LVR-Klinikum Essen

• Ambulanz des Ausbildungszentrums Köln (dgvt)

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Goch

Niederlassung in eigener Praxis mit Kassenzulassung
Verhaltenstherapie als Gruppenbehandlung
• Übende und suggestive Techniken (Autogenes Training, Relaxationsbehandlung nach
  Jacobson, Hypnose)
Eye Movement Integration Therapie zur speziellen Traumabehandlung

  (EMI Institute International, Danie Beaulieu, PH.D.) 
Ego-State-Therapie (EST-DE) anerkannt durch Ego State Therapy International (ESTI)

 Hypnosystemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (M.E.G.)

• Klinische Hypnose (M.E.G.)

 Therapiehundteam-Zertifikat

 

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen, Einzelsupervision sowie Supervisions- und Intervisionsgruppen ist für mich selbstverständlich, um die Qualität einer fach- und sachgerechten Durchführung der Psychotherapie zu gewährleisten.

JoomShaper